Hauptmodul Anlagen- und Betriebstechnik,

Zusatzmodul Gebäudetechnik-Service


Diese Voraussetzungen solltest du mitbringen, um Spaß am Beruf zu haben:

 

    Anforderungen

    Aufgaben

   Körperliche Ausdauer

   – Montieren großer Anlagen, Arbeiten mit schweren Teilen und Werkzeugen

   Technisches Verständnis

   – Montage- und Reparaturarbeiten an Maschinen, Fehlersuche und -behebung

   Mathematische Fähigkeiten

   – Ermitteln physikalischer Größen anhand von Mess- und Prüfergebnissen

   Auge-Hand-Koordination

   – Verdrahtungsarbeiten, Löten, Montieren elektrischer Kleinbauteile

   Gutes Sehvermögen

   – Arbeiten mit Präzisionsmessgeräten, Mess- und Prüfarbeiten

   Räumliche Vorstellungskraft

   – Arbeiten nach Montage-, Stromlauf- und Schaltplänen

   logisch-analytisches Denken

   – Erkennen von Störungsursachen bei Reparaturarbeiten

   Reaktionsfähigkeit

   – Rasches Eingreifen bei Maschinenstörungen

   Verantwortungsbewusstsein

   – Zusammenhänge erkennen und berücksichtigen

   Selbständigkeit

   – Montage-, Wartungs- und Reparaturarbeiten

   Gleichgewichtsgefühl

   – Arbeiten auf Leitern und Gerüsten, Kränen und Großanlagen

   Handgeschicklichkeit

   – Montieren von elektrischen Bauteilen und Leitungen

   Teamfähigkeit

   – Zusammenarbeit bei z.B. Montagearbeiten ist gefragt


Mach dir ein Bild von uns

Bei einem Schnuppertag siehst du die Abläufe im Unternehmen. Du lernst deine zukünftigen KollegInnen kennen und kannst mit unseren Lehrlingen Fragen zum Beruf, der Berufsschule etc. klären.

 

Wissenswertes zu deiner Lehrzeit

  • 3 ½ Jahre Lehrzeit
  • 3 x 10 Wochen Berufsschule in Stockerau (NÖ)
  • Bezahlung laut Kollektivvertrag Elektrogewerbe
     (Bruttoverdienst pro Monat, Stand: Jänner 2021)
    1. Lehrjahr  € 726,13      3. Lehrjahr  € 1.204,83

      2. Lehrjahr € 914,37      4. Lehrjahr  € 1.602,85

 

Hier kommst du zum Download der Lehrstellenbeschreibung ElektrotechnikerIn