„Ein verheißenes Land“ – Barack Obama gedruckt auf SALZER EOS

20.11.2020

Der erste Teil von Barack Obamas politischer Reise ist diese Woche erschienen. Er nimmt die LeserInnen und Leser mit auf seine politische Reise, in der er Demokratie als gegenseitiges Verständnis begründet, die jeden Tag gemeinsam geschaffen werden muss.

Wir freuen uns, dass das Werk des 44. Präsidenten der USA auf SALZER EOS Opak 60g, 1,3faches Vol. gedruckt wurde und in der Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH erschienen ist.

Unsere Empfehlung: LESEN!

Hier geht’s zu den ersten Stimmen und Kritiken: Bertelsmann & Die Zeit online

5 aus 25 – gleich fünf der schönsten deutschen Bücher wurden auf SALZER Papier gedruckt!

09.09.2020

 

© Stiftung Buchkunst Uwe Dettmar, Frankfurt am Main

Die Stiftung Buchkunst fördert seit über 60 Jahren das „vorbildlich gestaltete Gebrauchsbuch“ und organisiert dafür den Wettbewerb »Die schönsten deutschen Bücher«. Wir freuen uns, dass fünf der Nominierten beim Wettbewerb »Die schönsten deutschen Bücher« auf SALZER Papier gedruckt wurden – immerhin werden die prämierten ausgewählten Bücher auf ihre Vorbildlichkeit in der Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung beurteilt!

Aufgrund der aktuellen Lage konnte die Preisverleihung nur in kleinen Rahmen am 04. September 2020 in Leipzig stattfinden, bei der auch die BuchgestalterInnen, HerstellerInnen und VerlegerInnen dieser 25 »Schönsten Deutschen Bücher« gefeiert wurden.

 

Miroloi“ von Karin Köhler auf 80 g/m² Salzer EOS h’frei, naturweiß (FSC). 1,5faches Vol.

Die Wunderkammer der deutschen Sprache“ von Thomas Böhm & Carsten Pfeiffer (Hrsg.) auf 90 g/m² Salzer EOS, naturweiß, 1,75faches Vol.

Yellow Book“ von Maryan Abdulkarim, Rosalind Chou, Carl Vadivella Belle u.a. auf 70 g/m² Salzer Werkdruck EOS 1,3 Matt h’frei, 1,3faches Vol.

Baedekers’s Handbuch für Schnellreisende“ von Christian Koch, Philip Laubach-Kiani, Rainer Eisenschmid u.a. auf 100 g/m² Salzer EOS blauweiß, 1,5faches Vol.

Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte“ von Dita Zipfel auf 90 g/m² Salzer EOS h’frei, blauweiß (FSC), 1,75faches Vol.

Zum krönenden Sieger wurde „Das Jahr 1990 freilegen“ von Martin Gross, Alexander Kluge, u.a. (Spector Books, Leipzig) gewählt! Wir gratulieren zu diesem hochdotierten »Preis der Stiftung Buchkunst«. Weitere Informationen zur Stiftung Buchkunst finden sie hier!

Expertentalk am 29.09.2020

07.09.2020

Pioniere, die als Influencer führen und Piloten, die als Katalysator oder Brandbeschleuniger fungieren, werden immer wichtiger. Papier wird als Informationsträger, als Bildungsmedium und als Design-Objekt eine große Rolle dabei spielen. Wie „Vormachen“ in einer komplexen Multigesellschaft funktioniert, darüber sprechen wir in diesem ONLINE EXPERTENTALK.

Die Stiftung Buchkunst prämiert jährlich durch eine unabhängige Jury die „Schönsten Bücher“ Wer auf die Shortlist kommt und welche Kriterien ein Buch zu einem Prämierten machen, davon berichten Katharina Hesse und Carolin Blöink in unserem Talk. Sie machen uns klar, welchen Auftrag sie gestalterisch sowie gesellschaftlich damit verbinden und wieso sie damit auch zukünftig zu den Pionieren für Paper & Print zählen werden.

Rike Pfaffinger bietet einen Schulterblick in die „Papiermaschine“. Die Sales Managerin beim traditionellen und innovativen Buchpapierspezialist Salzer Papier aus Österreich erzählt, warum Buchwürmer und Schmökerecken nicht aussterben und wie Pioniere ihre Bücher zu einem tausendjährigen Werk machen können.

Lisa Hexamer hat sich in einer ihrer Studienarbeiten mit der „Ent-Emotionalisierung“ der Supermarktwerbung beschäftigt. Sie hat sich in Zeiten von Covid 19 mit dem „social distancing“ auseinandergesetzt und wird uns dazu ihr „Quarantäne Tagebuch“ zeigen.

KontextKommunikation betreut Kunden und Projekte mit gesellschaftsrelevantem „Pioniercharakter“ und pflegt ein lebendiges Netzwerk für eine werteorientierte Wirtschaft. Im Talk verrät uns Markus Artur Fuchs, was Heidelberg fernab von Schlossromantik und Studierendenhochburg besonders und zu einem Piloten unter den deutschen Städten macht.

Der Expertentalk aus der Reihe „Zukunft braucht Raum, Kreativität und Papier“ ist ein unterhaltsames und gleichzeitig mit Wissen gespicktes Format. Beim Onlinetalk gibt es die Möglichkeit zum Online Austausch über die Themen rund um den Titel. Persönlichkeiten aus Druck, Design und kreativen Netzwerken geben Antworten und werfen Fragen auf.

Anmeldung:

https://www.igepa-akademie.de/veranstaltung/pioniere-piloten-printer/?utm_source=social&utm_medium=blogs&utm_campaign=ET-3

Wissenschaftsbuch des Jahres 2020

24.04.2020

 

 

Das Wissenschaftsbuch des Jahres 2020 (Johannes Frasnelli, „Wir riechen besser als wir denken“) wurde auf SALZER EOS gedruckt, genauer gesagt auf unserem SALZER EOS 90g, 1.75fach, blauweiß.

https://www.styriabooks.at/wir-riechen-besser-als-wir-denken

Wir freuen uns gemeinsam mit dem Styria Verlag über diesen Erfolg!

Welttag des Buches: 23. April 2020

23.04.2020

„Endlich wieder Zeit zum Lesen…“   Fantasie findet statt!
Entdecke Dein Lieblingsbuch.

Schickt uns bis 30.4.2020 Eure schönsten Fotos zum Thema Lesen!  Die drei besten Bilder bekommen ein Buch zugeschickt. Die verlockenden Inhalte: Reisen, Kochen, Weingenuss…

Wir freuen uns über Dein Lese(lebens)zeichen: office@salzer.at  I  Facebook: Salzer Gruppe

Die Beurteilung ist subjektiv durch das Salzer Kommunikations Team. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit Deiner Teilnahme stimmst Du einer Veröffentlichung Deines Beitrages auf den Medienkanälen der Salzer Gruppe zu.

Forward Magazine 2020

09.03.2020

Das brandaktuelle Forward Magazine 2020 ist erschienen!

Gedruckt auf unseren Papieren SALZER TOUCH und SALZER DESIGN besticht das außergewöhnliche Druckwerk mit seinen Berichten zu Themen aus der Kreativbranche. Nicht nur optisch, sondern auch haptisch ein Erlebnis!

27.01.2020

Papier ist besser als sein Ruf. Rohstoffe aus nachhaltiger Forstwirtschaft, hohe Wertschöpfung und Beschäftigung in Europa. Das Produkt kann mehrmals rezykliert werden, …

Wer mehr über Fakten und Mythen von Papier wissen will, findet zahlreiche Infos unter:
https://at.twosides.info/ und https://papierkannmehr.de/

Einladung zur Veranstaltung am 03.02.2020, Designforum Wien

08.01.2020

Wir haben diesmal die Gelegenheit, uns bei designaustria zu präsentieren. Alle Interessierte sind herzlich dazu eingeladen:

„NATURPAPIER – Eine Diva gekonnt in Szene gesetzt“:

• Entdecke die wunderbare Welt der Naturpapiere
• Erlebnis für alle Sinne
• Mario Drechsler von Highendmedia beleuchtet die Vorteile von Printmedien – insbesondere auf ungestrichenen Papieren, einschließlich Herausforderung an Mensch und Maschine
• Interview mit Erika Pfaffinger, Vertriebsleitung Salzer Papier, inkl. SALZERS Buchladen…

Mehr Infos unter: www.designaustria.at/fb20-salzer

Montag, 03. Februar 2020, 17.00 – 19.00 Uhr / Designforum Wien

Anmeldung bis 27. Jänner 2020: projekte@designaustria.at

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Deutscher Buchpreis 2019

16.12.2019

Sasa Stanisic wurde 1978 in Visegrad (ehem. Jugoslawien) geboren. Für seinen Roman „Herkunft“ wurde er nun mit dem Deutschen Buchpreis 2019 ausgezeichnet.

Wir freuen uns, dass dieses Buch auf SALZER EOS gedruckt wurde und gratulieren sehr herzlich zu dieser Auszeichnung!

Copyright: Sasa Stanisic, Verlag Luchterhand

Leipzig Callling (28. November 2019)

02.12.2019

Gemeinsam mit unserem deutschen Vertriebspartner IGEPA präsentierten wir vor zahlreichen Interessenten in Leipzig unser Vorzeigepapier SALZER TOUCH.

Thema der Veranstaltung war die Vereinbarkeit von traditionellen, nachhaltigen Produkten in einer Welt der Digitalität und des schnellen Konsums.

Besonders gefreut hat uns der Videogruß von Max Niederschick, Creative Director des Mutboard & Vogel – Magazins, den wir Ihnen nicht vorenthalten möchten:

Buch Wien 19

08.11.2019

Österreichs größtes Buch- und Lesefestival bringt diese Tage 480 nationale und internationale AutorInnen nach Wien.

Beim Lieblingsmedium Buch ist auch SALZER PAPIER präsent, und darauf sind wir zu Recht stolz! Unsere Sales Managerin Erika Pfaffinger war am Donnerstag auf der Messe, um zahlreiche Neuerscheinungen – gedruckt auf SALZER PAPIER – zu entdecken.

Hingehen, schmökern, genießen!
Noch bis Sonntag, 10. November 2019, Messe Wien.

 

WORKSHOP: 3 Tage + 64 Seiten = 1 Magazin

30.10.2019

Berlin war Schauplatz einer ungewöhnlichen Aktion. Rund zwanzig Studierende der design akademie berlin gestalteten in 3 Tagen ein Special des Magazins MUTBOARD & VOGEL im Rahmen der Berlin Design Week 2019.
Texte, Design und Fotografie mit der dazugehörigen Portion Kreativität, Mut und Kritikfähigkeit erstellen – diese Aufgabe nahmen die Studenten aus Deutschland, Litauen und Israel mit Begeisterung an.

 

 

 

 

 

 

 

 


Schöner Nebeneffekt:
unser Designpapier SALZER TOUCH natural 100 g (Cover: SALZER TOUCH natural 300 g) wurde für diese Spezialausgabe in Szene gesetzt. Sales Managerin Erika Pfaffinger präsentierte dabei vor Ort die Vorzüge und Eigenheiten unseres Volumenpapieres.

Cooles Fazit: Blood, Sweat and Tears lohnen sich nach wie vor für Printprodukte…

GET IN TOUCH... (Mozart 3 in Stuttgart, 19. Sep. 2019)

10.10.2019

Gemeinsam mit unserem Partner GEIGER aus Aalen (a member of IGEPA Group) begrüßten wir auch bei der Stuttgarter Auflage der GET IN TOUCH-Reihe zahlreiche interessierte Gäste.

Die zwei inspirierenden Impulsvorträge zu den Themen UV-Offset und Naturpapier boten Anlass für einen regen Erfahrungsaustausch zwischen unseren Besuchern, die von Verlagen, Agenturen und Marketingabteilungen namhafter Firmen kommen.

Das gemütliche Ambiente mit österreichischem TOUCH trug zur guten Stimmung bei und wir freuen uns auf den nächsten Branchentreff!
28. November 2019, Leipzig

GET IN TOUCH... Vol. 3 (Formdepot Wien, 12. Sept. 2019)

19.09.2019

LeadersNet Artikel & Video über Salzer Papier

30.07.2019

Im www.leadersnet.at berichtet die Fachgruppe Werbung der WK NÖ über einen Besuch bei Salzer Papier in St. Pölten:

https://www.leadersnet.at/news/38375,das-buch-ist-moderner-denn-je.html

GET IN TOUCH... (27. Juni 2019, München)

01.07.2019

…unsere erste GET IN TOUCH Veranstaltung, gemeinsam mit IGEPA Group/2H Papier, ist erfolgreich in München über die Bühne gegangen.

Die zahlreichen Gäste erwartete ein toller Branchentreff, ergänzt um „heiße“ Vorträge. Trotz hochsommerlichen Temperaturen waren Stimmung und Feedback  „leiwand“ (österr. „hervorragend, außergewöhnlich“). Nur eines der speziellen Worte beim unterhaltsamen Österreichisch-Deutsch-Rätsel…

"Geschichte der Oper in Wien": opulente Bildbände erschienen

17.06.2019

Die Autoren Oliver Rathkolb, Oliver Láng, Direktor Dominique Meyer und Andrea Láng haben ein umfassendes Standardwerk zur Geschichte der Oper in Wien herausgegeben.

Band 1: „Von den Anfängen bis 1869“ und Band 2: „Von 1869 bis zur Gegenwart“ zeichnen anlässlich der 150-Jahr-Feier der Wiener Staatsoper ein beeindruckendes Bild der bewegten Geschichte.

Zusätzlich würdigen zwei exklusive großformatige, in Leder gebundene Ausgaben das „Erste Haus am Ring“, damals noch das »K. k. Hofoperntheater«, das am 25. Mai 1869 mit Mozarts »Don Giovanni« eröffnet wurde.

Sängerinnen und Sänger, Dirigenten und Direktoren und die Bedeutung der Staatsoper in Wien als globale Musikikone werden eingehend gewürdigt.

Gedruckt wurden die beeindruckenden Werke auf unserem Papier SALZER TOUCH white 150 g.


SALZER PAPIER @ FORWARD FESTIVAL

16.04.2019

SALZER PAPIER war am Forward Festival Vienna, wo wir einerseits durch unser SALZER TOUCH und SALZER DESIGN vertreten waren, auf dem das wirklich schöne Festivalmagazin gedruckt worden ist und andererseits waren wir auch persönlich am Freitag und am Samstag dort und haben uns von all der Kreativität  und Schaffenskraft inspirieren lassen.

Fotocredits: Matthias Schuch (https://www.matthiasschuch.com/) & Niklas Schnaubelt (https://schnaubelt.co/)

Baedekers Handbuch für Schnellreisende

28.03.2019

Ein neues, wunderschönes Buch auf unseren Papieren!!!

Baedekers Handbuch für Schnellreisende vom DuMont Reiseverlag und dem Karl Baedeker Verlag erschienen auf SALZER EOS blauweiß 1,5-fach, 100 gsm

Karl Baedeker war Erfinder des modernen Reiseführers und dieses Exemplar ist ganz im Stile des Originals von 1832 (mit Ausnahme von ein paar modernen Aufhübschungen).

Formdepot Magazin- Sinn und Sinnlichkeit

06.03.2019

Sind Sie interessiert an exklusiven und individuellen Lösungen im Innen- und Außenbereich?

Haben Sie ein Auge für Design und möchten mehr zu diesem Thema erfahren und dabei noch in einem hochwertigen Naturpapier-Magazin blättern?

Wir habe gute Nachrichten für Sie:

Das neue FORMDEPOT- Magazin, gedruckt auf unserem edlen Designpapier SALZER TOUCH white .

 

Sepp Forcher: "Das Salz in der Suppe - Vom großen Wert der kleinen Dinge"

23.01.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

Sepp Forcher:
„Das Salz in der Suppe – Vom großen Wert der kleinen Dinge“

Gedruckt auf unserem wunderschönen EOS sonderextraweiß, 1.5 fach, 115 Gramm.

Erschienen im Christian Brandstätter Verlag, Wien
Druck: Grasl Fair Print, Bad Vöslau

BECOMING- MICHELLE OBAMA gedruckt auf SALZER EOS

16.01.2019

Michelle Obamas „BECOMING“ ist im Goldmann Verlag auf SALZER EOS erschienen! Überzeugen Sie sich selbst von der überragenden Optik und Haptik, als auch dem angenehmen Duft unserer Naturpapiere!

Eschensterben

10.01.2019

Der St. Pöltner Auwald östlich der Traisen zwischen der B1a und dem Stattersdorfer Steg ist nach dem trockenen Sommer und Herbst 2018 vom Eschensterben massiv betroffen. Umstürzende Baume stellen eine erhebliche Gefahr für Erholungssuchende dar. Die Salzer Papier GmbH und die Stadt St. Pölten nehmen daher als Grundeigentümer eine Sanierung des Auwaldes vor. Zuvor müssen die kranken Bäume gefällt werden. Die Schlägerungsarbeiten beginnen am 21. Jänner.

Der trockene Sommer hat den Eschen in der Traisen-Au östlich der Traisen zwischen der B1a und dem Stattersdorfer Steg massiv zugesetzt. Das Eschensterben betrifft nicht nur alte, große Bäume, sondern auch noch gesund aussehende Bäume können unerwartet und bereits bei geringer Belastung fallen.

Das Eschensterben ist eine Pilzerkrankung, bei der die Wurzelstöcke der Bäume absterben und der Baum sämtlichen Halt verliert.

Maßnahmen zwingend erforderlich
Da die Au, der Traisen-Weg und die Salzer Wiese von zahlreichen SpaziergängInnen frequentiert werden, ist es laut den Forstexperten unumgänglich, das Problem an der Wurzel zu packen und kranke und schadhafte Bäume zu fällen. Das geschlägerte Holz wird einer geeigneten Verwertung zugeführt. Anschließend wird das ca. 6 Hektar große Areal wieder mit heimischen Auhölzern aufgeforstet werden.

Aufforstung kommt umgehend
„Die Schlägerungsmaßnahmen werden das Bild der Au auf Jahre verändern, sind aber aus Sicherheitsgründen ohne Alternative. Die vorhandenen und die neu gesetzten Jungpflanzen werden rasch nachwachsen und die Lücken schließen“, so der zuständige Forstsachverständige Ing. Josef Kimmeswenger.
„Natürlich tut so ein Eingriff in die seit Jahrzehnten unberührte Au weh, wir können aber nicht riskieren, dass Kinder in der Au spielen und von einem kranken Baum verletzt werden“, erklärt Wolfgang Schiffmann von der Liegenschaftsverwaltung im Magistrat.
„Unser Ziel ist es, die Au schonend zu sanieren und bald wieder zugänglich zu machen. Bis 2024 soll der Auwald annähernd wieder so aussehen wie jetzt. Wo die vorhandenen Jungpflanzen nicht ausreichen, werden Linden, Eichen, Pappeln, Spitzahorn und Nussbäume gesetzt“, erläutert der Geschäftsführer der Salzer Papier GmbH, Mag. Thomas Salzer.

Arbeiten dauern zwei Monate
Im Zuge der Forstarbeiten wird kurzfristig auch die B1a gesperrt werden müssen. Während der gesamten Arbeiten, die sich über ca. zwei Monate ziehen werden, sind der Zugang zur Au bei der Firma Sunpor, der östliche Traisen-Weg südlich der B1a Brücke und die Wiese östlich der Au gesperrt. Die Schlägerungsarbeiten starten am 21. Jänner.

Bestand der Au langfristig gesichert
Die Grundstücke südlich der B1a NÖ Ring und dem Stattersdorfer Steg, zwischen Traisen und dem Betriebsareal der Firma Salzer sind im Flächenwidmungsplan der Stadt St. Pölten als Grünland / Land- und Forstwirtschaft sowie Grünland-Park gewidmet. Die Flächenwidmung baut auf dem übergeordneten Regionalen Raumordnungsprogramm des Landes NÖ auf, indem die gegenständlichen Flächen als Regionale Grünzone ausgewiesen sind, in der keinerlei Baulandwidmung zulässig ist. Daher ist auch langfristig der Aubereich der Traisen in diesem Bereich geschützt.

Das Sortiment von Salzer Papier vetreten durch Igepa auf der CPC München

05.11.2018

Kokettieren mit allen Sinnen Vol. 2

17.09.2018

 

 

 

 

 

 

 

Salzer Papier, Peyer Graphic und Nebel haben letzte Woche am Dienstag zum Event „Kokettieren mit allen Sinnen Vol.2“ im Formdepot in Wien geladen.

Es wurden außergewöhnliche Covermaterialien und edle Buch- sowie Designpapiere in unterschiedlichsten Formen und Veredlungen präsentiert, die im Anschluss bei feinsten Köstlichkeiten für ausreichend Gesprächsstoff in elegantem Ambiente sorgten.

Geladen waren Gäste aus unterschiedlichen Werbe- und Grafikagenturen, Grafikdesigner sowie auch Verlage.

Fallen Sie auch in diese Zielgruppe? Wollen Sie nächstes Mal auch live mit dabei sein?

Wir halten Sie auf dem Laufenden…

Kunstbuch der schwedischen Künstler Djurberg und Berg

02.07.2018

Dieses wunderschöne Buch, gedruckt auf SALZER EOS white 1.5 120g/m2, erscheint im Rahmen der Ausstellung des  schwedischen Künstlerduos Nathalie Djurberg und Hans Berg„A Journey Through Mud and Confusion with Small Glimpses of Air“ , welche vom Museum Moderna Museet in Stockholm, Schweden organisiert wird. Verlegt und produziert wurde dieses hochwertige Werk durch den Hatje Cantz Verlag in Berlin.

Anbei ein paar wunderbare und farbenfrohe Eindrücke, die auf unserem Naturpapier besonders gut zur Geltung kommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ausstellung ist an folgenden Orten zu sehen:

 

Klimt ist nicht das Ende. Aufbruch in Mitteleuropa

17.04.2018

Hier wieder ein wunderschönes Buch, das zur Hälfte auf unserem unbeschichteten Naturpapier SALZER DESIGN gedruckt wurde:

Klimt ist nicht das Ende. Aufbruch in Mitteleuropa

 

 

 

 

 

 

 

Für Interessierte :
Herausgeber_innen: Stella Rollig, Alexander Klee
Autor_innen: Stephanie Auer, Éva Bajkay, Gergely Barki, Kurt De Boodt, Gábor Dobó, Paul Dujardin, Arnika Groenewald-Schmidt, Ivo Habán, Miroslav Haľák, Alexander Klee, Barbara Lesák, Flóra Mészáros, Stella Rollig, Franz Smola, Gabriele Spindler, Arnold Suppan, Merse Pál Szeredi, Markéta Theinhardt, Judith Elisabeth Weiss
Hirmer Verlag
301 Abbildungen
Deutsche und englische Ausgabe
ISBN 978-3-903114-56-2 (deutsche Museumsausgabe)
ISBN 978-3-903114-57-9 (englische Museumsausgabe)

 

"La Nuit Du Livre" in Paris am 20.März

05.04.2018

Bei der französischen „Oscar-Verleihung“ der Bücher in Paris durfte auch Salzer Papier nicht fehlen.

Quelle nuit!

 

 

 

 

BGF Gütesiegel neuerlich verliehen

15.03.2018

Wir freuen uns über die neuerliche Verleihung des Gütesiegels für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) 2018 – 2020.

Die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse zeichnet damit Betriebe aus, die spezielle Qualitätskriterien und gesundheitsfördernde Maßnahmen für Ihre Mitarbeiter umsetzt.

Dazu gehören Programme wie Führungskräfteschulungen und Stressmanagement, als auch gesunde Betriebsverpflegung und zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen.

Lust auf funktionale, hygienische und natürliche Verpackung?

06.03.2018

Wir möchten Sie gerne auf unser wunderschönes, natürliches Verpackungspapier LipoPack aufmerksam machen.

Suchen Sie nach dem perfekten, fettresistenten Naturpapier? Dann werden Sie hier fündig.

 

Neues Musterbuch für Designpapiere

20.02.2018

Wir sind sehr stolz auf unser neues Musterbuch für Designpapiere und freuen uns Ihnen hier einen ersten Eindruck geben zu können.

Hier finden Sie alles über unsere Designpapiere, in sämtlichen Grammaturen & Volumina sowie Druckspezifikationen.

Und auch den Block gibt es jetzt in der selben Neonfarbe wie das Musterbuch.

 

 

Frohes neues Jahr!

01.01.2018

Wir wünschen Ihnen ein wunderschönes neues Jahr!

Neues ICC -Profil

13.02.2018

Wir freuen uns Ihnen das ICC Profil zu unserem Salzer Touch Designpapier kostenlos zum Download zur Verfügung stellen zu können:

 

 

 

 

 

 

 

Das Profil kann mit einer Prozesskalibierung analog zur FOGRA52 (ungestrichene Offsetpapiere) verwendet werden.

Neue Icons

10.10.2017

Unsere drei Produktgruppen werden nun auch, grafisch unterstützt, durch dazupassende Icons abgebildet.

Buchpapiere

Designpapiere

Verpackungspapiere

Programmbücher der Salzburger Festspiele auf SALZER TOUCH

05.09.2017

Gedruckt auf SALZER TOUCH / Copyright: Salzburger Festspiele 2017

Für die Salzburger Festspiele 2017 wurden in der Abteilung Dramaturgie & Publikationen 79 Programmbücher mit einem Umfang von insgesamt 4.106 Seiten in einer Gesamtauflage von 110.200 Stück produziert.

Gedruckt wurden die Programmbücher auf 412.575 Bogen SALZER TOUCH, unserem hochwertigen Designpapier.

Neben Libretti und unzähligen Einführungstexten, Interviews sowie Essays in deutscher und englischer Sprache erstellte die Dramaturgie nicht weniger als 469 Künstlerbiografien.

Neues Werk auf SALZER EOS Buchpapier

05.09.2017

Gedruckt auf SALZER EOS, 1.5fach, blauweiß, 100g / Copyright: Verlag Anton Pustet

Wie fühlt es sich an, 80, 90 oder sogar 100 Jahre alt zu sein? Welche Sorgen, Ängste, Träume und Wünsche haben hochbetagte Frauen und Männer?

Antworten darauf geben 15 JournalistInnen und FotografInnen aus Österreich und Deutschland, die berührende und unterhaltsame Porträts von hochbetagten Frauen und Männern gezeichnet haben.

Das Buch ist im Anton Pustet Verlag erschienen und wurde mit dem Bank Austria Kunstpreis ausgezeichnet. Gedruckt wurde es auf unserem Papier SALZER EOS 1.5fach, blauweiß, 100g.

Facebook-Auftritt

07.07.2017

Seit neuestem verfügt die SalzerPapier auch über einen Facebookauftritt. Gemeinsam mit der Salzer Formtech und der Salzer Industrie Service werden alle Neuigkeiten über die Facebookseite der Salzer Gruppe ausgespielt.

Hier werden Sie, zusätzlich zur Website mit allen aktuellen Informationen versorgt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und über ihr Like.

"Who´s afraid of Blue, Red and Green?"

30.06.2017

Ein Druckwerk der besonderen Art wurde im Salon für Kunstbuch im 21er Haus in Wien präsentiert. Gedruckt auf Salzer Designpapier stellte Herausgeber Günther Selichar sein jüngstes Werk vor.

Sein bevorzugtes thematisches Arbeitsfeld sind die Medien und Massenmedien, um die sich seine künstlerische und theoretische Arbeit seit Anfang der 1980er Jahre dreht.

Die Publikation dokumentiert rund 30 fotografische, malerische und druckgrafische Projekte im öffentlichen (medialen) Raum.

Michael Niavarani´s neuestes Buch auf Salzer Papier

30.06.2017

Der Ausnahmekünstler, Schauspieler, Kabarettist und Autor Michael Niavarani hat ein neues Buch geschrieben: „Ein Trottel kommt selten allein“.

„Es erwartet Sie eine lange Nacht der Geschichten und wahnwitzigen Fakten über uns Menschen, die wir eines Tages von den Bäumen gestiegen und seither wild entschlossen sind, die Welt zu verbessern. Eine Reise durch das Elend der Existenz und die Narrheiten, die wir anstellen, um es zu ertragen. Der Versuch, ein für alle Mal zu klären, ob das Leben eine Tragödie oder eine Komödie ist.“

Erschienen im Amalthea Verlag und gedruckt auf Salzer EOS, Vol. 1.5fach, blauweiß, 100g.

Copyright: Amalthea Verlag

"My Daily Business" - die neue Musterbox von Peyer Graphic

12.06.2017

„My Daily Business“  – die neue Musterbox von Peyer Graphic (Covermaterial) und Kösel (Buchherstellung) zeigt in fünf anspruchsvoll hergestellten Büchern, wie Printprodukte den Kommunikations-Alltag bereichern können.

Sämtliche Einbandmaterialien kommen von Peyer Graphic, die Bücher wurden bei Kösel produziert.

Salzer Papier lieferte die Inhaltspapiere Salzer-Touch und Salzer-Design, die durch die brillante Bildwiedergabe und den natürlichen Griff überzeugen.

Beeindruckend Special

07.06.2017

Igepa Group ab 15. Mai 2017 neuer starker Vertriebspartner in Deutschland

02.05.2017

Wir freuen uns auf die Kooperation mit dieser in ganz Europa renommierten und führenden Fachgroßhandelsgruppe.
Die Igepa group wird den Vertrieb unseres gesamten Formatsortiments für Werkdruck-, Vorsatz- und Designpapiere übernehmen.

Mit ihrem dezentralen Logistikkonzept werden die Unternehmen der Igepa group durch die Bevorratung der meisten Spezifikationen eine bundesweit flächendeckende Versorgung der am Markt gängigsten Spezifikationen sicherstellen.
Alle bestehenden Kunden werden weiterhin auf hohem Service- und Qualitätsniveau betreut, potentielle Kunden sowie Entscheider in diesem Produktsortiment werden künftig von dieser Zusammenarbeit profitieren.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Harald Egger (Geschäftsführer), E-mail: harald.egger@salzer.at
Frau Erika Pfaffinger (Vertriebsleitung), E-mail: erika.pfaffinger@salzer.at

Erfolgreicher Abschluss des Lehrlingsprojektes

24.04.2017

Gemeinsam mit nfb – Niederösterreichische Forschungs- und BildungsgmbH – wurde nun das Projekt „Filmdreh bei Salzer Papier“ erfolgreich abgeschlossen.

5 Studentinnen des Lehrgangs Medientechnik der FH St. Pölten waren mit Begeisterung und Engagement bei den Dreharbeiten vor Ort im Einsatz. Im Rahmen des Unterrichtes wurde der Lehrlingsfilm mit der Note „Sehr gut“ belohnt.

Unsere drei Lehrlinge Patrick Grasl, Erik Böhm und Benjamin Koppensteiner zeigen bei diesem Kurzfilm ihren vielfältigen Aufgabenbereich. Zielgruppe des Filmes sind potentielle Lehrlingskandidaten, ihnen soll Lust auf einen interessanten Job als Papiertechniker bei Salzer Papier gemacht werden.

 

Der Film ist auf unserer Website und bei Youtube abrufbar.

 

Neues von der Mailänder Buchmesse

21.04.2017

Reges Interesse beim Stand von Salzer Papier und seinem italienischen Vertriebspartner ECOPAPER. Die Messe ist gut besucht und auch unser Designpapier Salzer TOUCH regt zu Erfahrungsaustausch und Interesse seitens Druckereien und Verlagen an.

Noch bis 23. April 2017, Halle 2, Stand C06!

Erste Impressionen der Mailänder Buchmesse

19.04.2017

Gemeinsam mit unserem italienischen Vertriebspartner ECOPAPER präsentiert Verkaufsleiterin Erika Pfaffinger Design- und Buchpapiere auf der erstmals stattfindenden Messe in Mailand.

Unser Motto lautet „TOUCH – back to the future“ und das gleichnamige Notizbuch, natürlich auf dem Designpapier TOUCH gedruckt, ist jetzt schon der Renner bei Kunden und Interessenten.

Wir freuen uns auf reges Interesse und viele Besucher auf dem einladenden Messestand (noch bis 23. April 2017, Halle 2, Stand C06)!

La nuit du livre, Paris

06.04.2017

Salzer Papier war auf der stimmungsvollen „Nacht des Buches“ in Paris am 13. März 2017 vertreten.

Bie dieser Veranstaltung werden von einer namhaften Jury die schönsten Bücher des Jahres gewählt und ausgezeichnet. Dabei kommen Autoren, Verleger und die Buchpapierhersteller zum Zug.

„Derrière chaque livre se cachent 2 talents:
celui d’un auteur et celui d’un fabricant.“

Verkaufsdirektor Harald Egger und seine Kollegin Erika Pfaffinger, Verkaufsleiterin bei Salzer Papier, traten gemeinsam mit unserem Vertriebspartner in Frankreich, Agency Barki, auf. Pierre Barki (Foto Mitte) war sichtlich stolz über die hervorragende Zusammenarbeit zwischen Papierfabrik, Verleger und seiner Agentur.

Übrigens: das Buch mit der Präsentation der nominierten Bücher wurde auf unserem Designpapier Salzer Touch white 120 g gedruckt.

Neue Druckwerke auf Salzer Papier

03.04.2017

Gedruckt auf Salzer Design Papier white 1.8 und 1.5

Das Buch Remodeling von Kumi Hirai & Anneke Hymmen besticht durch traumhafte Bilder. Die Aufnahmen kommen auf unserem Design Papier besonders gut zur Geltung.

Gedruckt auf Salzer Design Papier white 1.8 und 1.5

Salzer Papier auf der Mailänder Buchmesse 2017

06.04.2017

Mit unserem Partner ECOPAPER aus Udine, Italien, sind wir Mitte April 2017 auf der Mailänder Buchmesse vertreten, die erstmals stattfinden wird.

Unter dem Motto „TOUCH – back to the future“ wird unser Designpapier Salzer TOUCH in all seinen Facetten präsentiert.

Unsere Verkaufsleiterin Erika Pfaffinger wird in Kürze direkt von der Messe berichten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch: 19. – 23. April 2017, Halle 2, Stand C06!

Steiner´s Diary, About Architecture Since 1959

09.12.2016
Gedruckt auf Salzer Eos, Vol. 2.0, sonderextraweiß / Copyright: Dietmar Steiner, Vienna and Park Books, Zurich

Gedruckt auf Salzer Eos, Vol. 2.0, sonderextraweiß / Copyright: Dietmar Steiner, Vienna and Park Books, Zurich

Der renommierte österreichische Architekt Dietmar Steiner hat einen umfassenden, sehr persönlichen Überblick über das Architekturgeschehen der vergangenen Jahrzehnte herausgebracht.

Bei der Buchpräsentation waren die Gäste sehr von der Leichtigkeit dieses Druckwerkes angetan, für das unser Salzer Eos Papier eingesetzt wurde.

Salzburger Festspielprogramm, gedruckt auf Salzer Papier

02.12.2016
Gedruckt auf Salzer Design white, Vol. 1.5, 80 g, Cover 300 g / Copyright: Salzburger Festspiele / Anne Zeuner

Gedruckt auf Salzer Design white, Vol. 1.5, 80 g, Cover 300 g / Copyright: Salzburger Festspiele / Anne Zeuner

Bei der Jahrespressekonferenz der Salzburger Festspiele 2017 präsentierten (v.l.n.r.) Bettina Hering (Leitung Schauspiel), Markus Hinterhäuser (Intendant), Helga Rabl-Stadler (Festspielpräsidentin) und Florian Wiegand (Leitung Konzert) das neue Programm.

Gedruckt ist diese Publikation auf unserem bewährten Salzer Design Papier und wir sind stolz darauf, somit Teil des Programmes dieser hochkarätigen Veranstaltung zu sein.

HACCP Zertifizierung erfolgreich!

11.11.2016

Wir sind HACCP zertifiziert nach EN15593! Nach intensiver Arbeit des HACCP Projektteams und aller MItarbeiter bei der Umsetzung der zahlreichen Verbesserungsmaßnahmen, konnte die HACCP Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen und seitens ÖQS ein HACCP Zertifikat ausgestellt werden. HACCP ist ein System zur Evaluierung, Bewertung und Minimierung möglicher Hygienerisiken, um eine sichere Produktion von Verpackungsmaterialien für den Lebensmittelkontakt zu gewährleisten. 

reglogo_fa_eng2

Kinderbuch auf Salzer Touch

31.10.2016
Gedruckt auf Salzer Touch white, Vol. 1.2, 150 g Copyright: Hanser Verlag / r. Kipling / Der Schmetterling, der mit dem Fuß aufstampfte

Gedruckt auf Salzer Touch white, Vol. 1.2, 120 g Copyright: Hanser Verlag / r. Kipling / Der Schmetterling, der mit dem Fuß aufstampfte

Rudyard Kipling, Autor des berühmten Dschungelbuchs, erzählt in 13 herrlich komischen Geschichten die Schöpfungsgeschichte auf seine charmante Art und Weise.

Gedruckt ist das Buch auf Salzer Touch Papier, leicht lesbar und gut begreifbar, dank seiner wunderbaren Haptik. Die detailgetreuen Illustrationen von Kathrin Schärer tragen das ihre zu diesem schönen Lesegenuss bei.

Ein Auszug: Der eigentlich kleinnasige Elefant bekommt nur deshalb einen langen Rüssel, weil er allzu neugierig auf das Maul des Krokodils schaut. Das faule Kamel hat seinen Höcker, weil es jede Frage mit „Rutsch mir den Buckel runter“ beantwortet.

Ein literarischer Leckerbissen für Kinder und Erwachsene!

Salzer Papier auf der Frankfurter Buchmesse 2016

21.10.2016

buchmesse_2016Auch heuer wieder ist Salzer Papier auf der Frankfurter Buchmesse prominent vertreten. Erika Pfaffinger, Verkaufsleiterin für Buch- und Designpapier, stellt gemeinsam mit ihren Kolleginnen der Firma Geese Neuheiten im Papiersektor vor.

Das brandaktuelle Kochbuch von Tim Mälzer „Die Küche“, gedruckt auf Salzer Touch, wird am Messestand des Mosaik Verlages präsentiert. Die Buchmesse läuft noch bis 23. Oktober 2016.

Salzer Touch: Papier, das die Sinne berührt...

18.10.2016
Gedruckt auf Salzer Touch white, Vol. 1.2, 150 g Copyright: Brandstätter Verlag / O. Trific, K. Seiser / USA Vegetarisch

Gedruckt auf Salzer Touch white, Vol. 1.2, 150 g Copyright: Brandstätter Verlag / O. Trific, K. Seiser / USA Vegetarisch

Das neue Kochbuch „USA Vegetarisch“, erschienen im Brandstätter Verlag, macht Lust auf Kochen & Genuss. Unser Designpapier Salzer Touch berührt auch hier die Sinne des Genießers, seine außergewöhnliche Haptik und die brillante Bildschärfe lassen selbst einfache Gerichte zu verlockenden Gaumenfreuden werden.

 

Gedruckt auf Salzer Touch white, Vol. 1.2, 120g Copyright: Mosaik Verlag / Tim Mälzer / Die Küche

Gedruckt auf Salzer Touch white, Vol. 1.2, 120g Copyright: Mosaik Verlag / Tim Mälzer / Die Küche

Tim Mälzer hat sein „Best of Album unplugged“, sein bisher persönlichstes Kochbuch mit dem einfachen Titel „Die Küche“, erschienen im Mosaik Verlag, herausgegeben. Auch hier bietet das Papier Salzer Touch die ideale Grundlage für Rezepte und Fotos höchster Qualität. Konturenscharfe Bilder und der natürliche Charakter der Papieroberfläche stellt den Genuss des Lesers an oberste Stelle.

Salzer Papier unterstützt Teach for Austria

20.09.2016

Eine einzige Lehrkraft kann Lebenswege verändern. Daher unterstützt Salzer Papier teach for Austria, um allen Kindern und Jugendlichen die Grundlage für gesellschaftliche und wirtschaftliche Teilhabe, die diese Kinder sonst vielleicht nicht haben würden, mit zu ermöglichen.

Integriertes Managementsystem - Audit erfolgreich absolviert

09.05.2016
Integriertes Managementsystem - Audit erfolgreich absolviert

Mit Erfolg wurde auch 2016 wieder das externe Überwachungsaudit des integrierten Managementsystems der Salzer Papier GmbH gemeistert und die Zertifikate der ISO 9001 (Qualität) und ISO 14001 (Umwelt) sowie von PEFC und FSC verliehen.

Termine papierbar 2016 – Treffen Sie uns!

13.06.2016
Termine papierbar 2016 – Treffen Sie uns!

Wir laden ein: die papierbar, seit Jahren eine feste Instanz im Dialog mit unseren Kunden und Geschäftspartnern.

Schmunzeln Sie beim Exkurs zum Thema Haptik oder schauen Sie dem Drucker Ihres Vertrauens über die Schulter. Unsere papierbar bietet den Raum für einen schönen Abend mit netten Gesprächen und Erfahrungen rund um das Thema Papier.

Sie und Ihre Begleitung sind herzlich eingeladen, Start ist jeweils um 18.00 Uhr. Anmeldungen bitte an Erika Pfaffinger per e-mail.

2015 - 0 Unfälle!

11.02.2016
2015 - 0 Unfälle!

Noch vor einigen Jahren waren Arbeitsunfälle und die damit verbundenen Leiden sowie Ausfallszeiten in der gesamten Branche allgegenwärtig.

Durch konsequente Prävention konnte in den Jahren 2005 bis 2014 dieser Wert deutlich reduziert werden. Dabei war auch zu beobachten, dass die schwere der Verletzungen deutlich zurückging.

2015 konnte dann endlich das lange gesetzte Ziel erreicht werden: Kein einziger Unfall! Herzlichen Glückwunsch dazu dem gesamten Salzer Team, das durch Einhaltung der Sicherheitsregeln dazu maßgeblich beigetragen hat. Besonderer Dank für Ihr Engagement gilt den Sicherheitsvertrauenspersonen (Hr. Schwarz, Hr. Ambichl, Hr. Panzer, Hr. Grießler), der Sicherheitsfachkraft (Hr. Permoser) sowie dem Team der Betriebsärzte von IBG, und den für die Umsetzung und als Vorbild verantwortlichen Vorgesetzten, die alle zusammen großen Anteil an der erfolgreichen Präventionsarbeit hatten.

Mehr als 300 Besucher am Tag der offenen Tür

09.10.2015

CIMG0862Am 9.10. luden die Firmen der Salzer Gruppe in St. Pölten zum Tag der offenen Türe ein. Mehr als 300 Besucher, Schulklassen, Familien unserer Mitarbeiter und interessierte St. Pöltner nutzen die Gelegenheit, unsere Betriebe zu besuchen.

 

 

Betriebliche Gesundheitsförderung – Gütesiegel verlängert!

01.01.2015
Betriebliche Gesundheitsförderung – Gütesiegel verlängert!

Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz sind uns ein wichtiges Anliegen. Im Jänner 2015 wurde der Salzer Papier GmbH für die Jahre 2015 – 2017 wieder das Gütesiegel des Netzwerkes für betriebliches Gesundheitsmanagement verliehen.

Integriertes Managementsystem – Überwachungsaudit geschafft!

01.03.2015
Integriertes Managementsystem – Überwachungsaudit geschafft!

Erfolgreich konnte auch 2015 wieder das externe Übewachungsaudit des integrierten Managementsystems der Salzer Papier GmbH gemeistert werden. Die Anwendung der ISO 9001 (Qualität) und ISO 14001 (Umwelt) sowie von PEFC und FSC wurden in einem gemeinsamen Audit überprüft.

Salzer Papier nimmt neues System zur Bahninspektion und Abrissüberwachung in Betrieb.

01.10.2014
Salzer Papier nimmt neues System zur Bahninspektion und Abrissüberwachung in Betrieb.

Das neue Bahninspektionssystem von ISRA Vision / Parsytec findet lückenlos kleinste Fehlstellen im Papier. Dies ermöglicht einerseits eine bessere Möglichkeiten Fehlstellen zu finden und herauszunehmen, andererseits jedoch auch die Ursache von Fehlern zu finden und diese zukünftig zu vermeiden.